Ein Fall für Experten: Hygieneprüfung nach VDI 6022

Die VDI 6022 regelt die Hygiene-Anforderungen für raumlufttechnische Anlagen. Sie gilt für Büro- und Versammlungsräume ebenso wie für Gewerbe- und Produktionsbetriebe. Büchele Lufttechnik bietet Ihnen einen umfassenden Service rund um alle Belange der VDI 6022: von der Hygiene-Inspektion, über sämtliche Reinigungs-, Wartungs- und Sanierungsmaßnahmen bis hin zu Keimbestimmungen mit Dip- und Kontaktslides. 

Unsere vom TÜV geschulten Kundendienstmonteure und Techniker haben die erforderlichen Prüfungen nach Kategorie A und B abgelegt. Damit sind Sie in der Lage, anspruchsvollste Wartungsarbeiten und Inspektionen sowie hygiene-mikrobiologische Untersuchungen an Ihrer Lüftungs- und Klimaanlage durchzuführen. Alle Ergebnisse der Hygiene-Prüfung dokumentieren wir umfassend und sorgfältig.

Hinweis: Mit Be- bzw. Entfeuchtung ausgestattete Anlagen stellen ein erhöhtes Risiko in punkto Hygiene dar. Laut VDI-Vorschrift müssen sie daher alle zwei Jahre inspiziert werden, für alle anderen Anlagen gilt ein dreijähriges Prüfungsintervall. 

Saubere Luft ist lebenswichtig. Gehen Sie daher kein Risiko ein und überlassen Sie die Hygiene-Inspektion nach VDI 6022 den Profis von Büchele Lufttechnik.

© Büchele Lufttechnik, 2014
  Impressum  |  Sitemap  |  Downloads